Wir unterstützen Arztpraxen bei der Umsetzung der IT-Richtlinie nach KBV §75B SGB V

Für Arzt- und Psychotherapeutenpraxen gelten neue verbindliche Anforderungen an die Sicherheit der IT-Infrastruktur. Diese sind nicht nur obligatorisch, um an moderenen Konzepten des Datenaustausches mitzuwirken (digitale Patientenakte, etc.), sondern gesetzlich mit klaren Fristen umzusetzen.

Wie weit ist Ihre Praxis mit der Umsetzung der IT-Security-Richtlinien?

Nutzen Sie die Möglichkeit eines kostenlosen Beratungsgespräches, um einen ersten Überblick hinsichtlich Ihres Praxis-Status zu erhalten. In ca. 30 Minuten erörtern wir Ihre Situation und definieren unkompliziert Handlungsempfehlungen für möglich notwendige Schritte. Dabei beziehen wir selbstverständlich auch Ihre IT-Dienstleister mit ein!

Wir unterstützen Ihre Praxis unkompliziert und zuverlässig bei der Umsetzung und Einhaltung aller IT-Sicherheitsmaßnahmen gemäß aktuller KBV Anforderungen.

SEMPACON Medical Services: IT-Sicherheit für Ihre Arztpraxis richtig vorbereiten, implementieren und laufend auf dem Stand der aktuellen Anforderungen halten.

Wir kümmern uns um Ihre IT-Sicherheit und Ihren Datenschutz, damit Sie sich um Ihre Praxis und Patienten kümmern können! Als zertifizierte Experten nach ISO 27001 und Datenschutz verfügen wir über mehrjährige Erfahrung bei der Konzeption, Umsetzung und Pflege von Informationssicherheits- und BusinessContinuity-Managementsystemen nach ISMS / CISMS und BCMS.

 

Unsere Angebotspakete für Ihre Praxis

Wir haben rund um die gesetzlich geforderte IT-Sicherheit für Praxen Leistungspakete mit dem SEMPACON-Preisvorteil definiert. Sie profitieren von unserer Erfahrung und bereits fertiger Konzepte, die sich individuell an Ihre Bedürfniss anpassen lassen. Dadurch kommen Sie schneller zum Ergebnis und sparen erheblichen Aufwand / Kosten.

Fragen rund um IT-Sicherheit für Praxen

Hier haben wir einige Fragen und Antworten unserer Kundinnen und Kunden zusammengestellt, die vor einer Zusammenarbeit mit uns oft gestellt werden. Wir gehen auf Ihre persönlichen Fragen selbstverständlich auch gerne in einem persönlichen Erstgespräch ein, dass Sie hier kostenlos und unverbindlich online buchen können.

Basis Paket

ab €399,-

Dokumentensatz für Ihre Praxis,
angepasst an Ihre Praxisgröße

  • Leitlinie zur Informationssicherheit
  • Richtlinie zum sicheren Arbeitsplatz
  • Richtlinie für Office Produkte
  • Richtlinie für Endgeräte
  • Richtlinie zur Nutzung mobiler Geräte
  • Richtlinie zur Nutzung von Datenträgern
  • Richtlinie zur Netzwerksicherheit
  • Richtlinie zur Kommunikationssicherheit

Mit unserem Dokumentensatz können Sie gemeinsam mit Ihrem IT-Dienstleister die Vorgaben gemäß gesetzlicher Anforderungen umsetzen. Er enthält sämtliche erforderlichen Richtlinien. Sie können jederzeit ein Upgrade auf unseren Gold- oder Silber-Service hinzubuchen!

Professionell Paket

ab €1399,-

Dokumentensatz für Ihre Praxis,
angepasst an Ihre Praxisgröße

  • Sempacon Maßnahmenkatalog zum §75B SGB V 
  • Leitlinie zur Informationssicherheit
  • Richtlinie zum sicheren Arbeitsplatz
  • Richtlinie für Office Produkte
  • Richtlinie für Endgeräte
  • Richtlinie zur Nutzung mobiler Geräte
  • Richtlinie zur Nutzung von Datenträgern
  • Richtlinie zur Netzwerksicherheit
  • Richtlinie zur Kommunikationssicherheit

+ Consulting

  • inkl. 8 Std. Consulting
  • Implementierung der Maßnahmen aus den IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Durchführung der benötigten Awareness-Schulungen

In unserem Plus Paket sind zusätzlich zum Dokumentensatz 8 Stunden Consultingdienstleistungen zu einem Paket-Sonderpreis enthalten. Weitere Stundenpakete können bei Bedarf gesondert beauftragt werden.

 Premium Paket

ab €1899,-

Dokumentensatz für Ihre Praxis,
angepasst an Ihre Praxisgröße

  • Sempacon Maßnahmenkatalog zum §75B SGB V 
  • Leitlinie zur Informationssicherheit
  • Richtlinie zum sicheren Arbeitsplatz
  • Richtlinie für Office Produkte
  • Richtlinie für Endgeräte
  • Richtlinie zur Nutzung mobiler Geräte
  • Richtlinie zur Nutzung von Datenträgern
  • Richtlinie zur Netzwerksicherheit
  • Richtlinie zur Kommunikationssicherheit

+ Consulting

  • Inkl. 8 Std. Consulting
  • Implementierung der Maßnahmen aus den IT-Sicherheitsrichtlinien
  • Durchführung der benötigten Awareness-Trainings

+ IT-Security Audit

  • Inkl. 4 Std. Audit-Consulting
  • Durchführung einer GAP-Analyse zu Ihrer IT-Infrastruktur inkl. Auditbericht
  • Überprüfung der umgesetzten Sicherheitsmaßnahmen

In unserem Premium Paket erhalten Sie zusätzlich 4 Stunden wertvolles Audit-Consulting zu einem Paket-Sonderpreis, z.B. zur Durchführung einer GAP-Analyse und natürlich auch zur Überprüfung umgesetzter Maßnahmen. Weitere Stundenpakete können auch hier bei Bedarf einzeln gebucht werden, um Ihre IT-Sicherheit nachhaltig zu gewährleisten.

Benötige ich IT-Sicherheitsrichtlinien für meine Praxis?

Gemäß § 75b SGB V hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung den Auftrag, gesetzliche Anforderungen zur IT-Sicherheit in Praxen zu regeln. Die Umsetzung ist für vertragsärztliche bzw. vertragspsychotherapeutische Praxen verpflichtend.

Was bedeuten die IT-Sicherheitsrichtlinien für meine Praxis?

Die Richtlinien dienen dem Schutz persönlicher Daten, z.B. Ihrer Patient:innen vor unberechtigtem Zugriff. Sie definieren die einzuhaltenden Mindestanforderungen auf technischer Ebene und beschreiben das Mindestmaß zu ergreifender Maßnahmen, um die IT-Sicherheit zu gewährleisten. Besonders im Zuge der Digitalisierung (Digitale Patientenakte, Datenversand, etc.) ist hier eine besondere Sorgfalt zwingend erforderlich.

Wie sieht die Zusammenarbeit mit SEMPACON aus?

Wir bieten Lösungen für Praxen bedarfsgerecht an. Als Basis dienen hierzu unsere drei Service-Pakete Basis, Plus und Premium. Diese sind je nach Anforderung transparent und effizient erweiterbar.

Sie entscheiden, ob Sie mit unserem Dokumentensatz eigenständig, z.B. mit Ihrem IT-Dienstleister, für die Umsetzung der IT-Sicherheitsrichtlinien sorgen möchten oder ob und in welcher Intensität wir Sie dabei unterstützen sollen. Von der Beratung bis hin zur Auditvorbereitung ist somit alles möglich.

 

Welche Schritte empfiehlt SEMPACON für mich als Praxis?

1. Wir bieten jeder Praxis ein kostenloses und unverbindliches Informationsgespräch an, dass hier online gebucht werden kann. Die Dauer beträgt ca. 30 Minuten und die Beratung findet unkompliziert per Zoom statt.

2. Nach dem Erstgespräch geben wir unsere konkrete Empfehlung ab, mit welchem unserer Pakete ein Start sinnvoll ist.

3. Sie besprechen die Empfehlung mit Ihrem IT-Dienstleister oder binden ihn auch gerne direkt mit in das Gespräch ein. Sollten Sie keinen passenden Dienstleister haben, unterstützen wir Sie bei der Suche nach einem passenden Partner.

4. Sie buchen ein Leistungspaket und wir starten mit der Umsetzung.

Was ist, wenn das gebuchte Paket nicht ausreicht?

Unsere Pakete bauenaufeinander auf und können einfach bei Bedarf auf das nächste Paket erweitert werden.

Wir berechnen dann jeweils nur den Differenzbetrag, fair uns transparent.

Gibt es auch eine Beratung auf reiner Stundenbasis?

Sie können bei uns Stundenkontingente erwerben. Das Einstiegspaket beinhaltet 4 Stunden und kostet 700,- EUR, inkl. 19% MwSt. Die gebuchten Stunden können innerhalb eines Monats in Anspruch genommen werden.

Bei größeren Projekten vereinbaren wir individuelle Vorgehensweisen zum Abrechnungsmodell.

Verbessern Sie die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Abonnieren Sie den SEMPACON-Alert und erhalten wertvolle Informationen zu aktuellen Cyber-Gefahren und unseren kostenlosen Webinaren.

Ihre Nachricht an SEMPACON

Sie haben Fragen rund um die IT-Sicherheit für Ihr Unternehmen oder andere Themen? Dann freuen wir auf Ihre Kontaktaufnahme!