Home Office - 

vergessen sie nicht sauber zu machen

Home Office – Vergessen Sie nicht sauber zu machen!!!

 

COVID 19 – bekannt als Corona-Virus - hat die meisten Unternehmen vor große Herausforderungen gestellt. Um die Ansteckungsgefahr zu reduzieren und die Verbreitung des Virus einzudämmen, wurden viele Aktivitäten ins Home-Office verlegt.

Viele Unternehmen waren technisch und organisatorisch nicht auf diese Situation vorbereitet und es mussten Kompromisse gefunden werden. Nicht wenige Unternehmen haben es vorübergehend zugelassen, dass Mitarbeiter ihre private Hardware mit einem VPN-Zugang in die Infrastruktur der Firma benutzen konnten.

Vergessen Sie nicht sauber zu machen!!!

Was wird passieren? Ihre Mitarbeiter arbeiten im Home-Office um auch in eine so schweren Zeit die Erbringung der Dienstleistung Ihres Unternehmens zu gewährleisten. In vielen Fällen werden dabei sowohl personenbezogene Daten als auch sensible unternehmensinterne und möglicherweise kritische Informationen verarbeitet.

 

Was ist jetzt wichtig:

Damit Ihre Daten nicht in unbefugte Hände geraten, ist es wichtig, dass der Home-Office Arbeitsplatz wieder „sauber“ verlassen wird sobald die Tätigkeit in den Räumlichkeiten des Unternehmens wieder aufgenommen wird.

Folgende Themen werden in diesem 60-minütigem Webinar behandelt:

Dieses kurze Webinar vermittelt in 45 Minuten folgende Themen:

  • Wie lösche ich „sicher“ die Daten auf Datenträgern und privater Hardware?

  • Was heißt „sicherer“ Transport von mobilen Systemen und Datenträgern?

  • Welche Softwareprodukte können dazu verwendet werden?

  • Wie installiere ich diese Softwareprodukte und wie wende ich Sie an?

  • Was sind übliche Anforderungen in Unternehmensrichtlinien zum sicheren Löschen und Vernichten von Daten und Datenträgern?

  • Umgang mit Zugangsmitteln und Passwörtern

  • An was muss ich noch denken?

 

Zielgruppe: Unternehmen dessen Mitarbeiter (kein IT-Personal) im Home-Office arbeiten.  

Die Teilnehmeranzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Auch als unternehmensinternes Webinar möglich

Für Fragen zu dem Webinar stehen wir Ihnen gern unter 02103 - 963 33 21 oder unter kontakt@sempacon.de zur Verfügung.

Nutzen Sie die Zeit für eine
Mitarbeiter-Sensibilisierung
Entschlossenes und kurzfristiges Handeln ist gerade jetzt extrem wichtig!

Anschrift:

SEMPACON GmbH & Co. KG 

Schillerstrasse 7

40721 Hilden

Kontakt:

kontakt@sempacon.de

Mobil: 0171 - 765 66 66

Tel.:  02103 - 963 33 21

  • Facebook Social Icon
  • XING
  • Twitter Social Icon

Lizenznehmer von:

Mitgliedschaften:

AGB

Berufung als:

Versicherung:

© 2018-2020 - Sempacon GmbH & Co. KG