Die Anforderungen an die Informationssicherheit wachsen ständig und so passt sich auch das Sicherheitsbedürfnis von Kunden und Vertragspartnern dynamisch an die Entwicklung an. Die Absicherung von sensiblen Informationen des Unternehmens und die der Kunden und Vertragspartner ist somit ein kritischer Erfolgsfaktor. 

Es empfiehlt sich daher, ein Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) im Unternehmen zu planen und zu implementieren und im Idealfall anschließend zu zertifizieren.

Mit einem ISMS gemäß ISO/IEC 27001 

  • erfüllt Ihr Unternehmen einen international anerkannten Standard,

  • integrieren Sie Informationssicherheit in bestehende Geschäftsprozesse,

  • implementieren Sie ein angemessenes Sicherheitsniveau.

Unsere Kunden profitieren bereits von folgenden Vorteilen:

Einsatz eines umfangreichen Projektstrukturplans

 

Erstellen eines detaillierten Projekthandbuches

 

Aufeinander abgestimmte Arbeitspakete

 

Umfangreiche Dokumentationsvorlagen

 

Hilfe zur Selbsthilfe durch erprobte Arbeitspakete

 

Ressourcenschonende Vorgehensweise

 

Effektive Projektsteuerung nach IMPA

 

Effektive Auditierung durch strukturiertes Vorgehen

Anschrift:

SEMPACON GmbH & Co. KG 

Schillerstrasse 7

40721 Hilden

Kontakt:

kontakt@sempacon.de

Mobil: 0171 - 765 66 66

Tel.:  02103 - 963 33 21

AGB

  • XING
  • Twitter Social Icon

Lizenznehmer von:

Mitgliedschaften:

Berufung als:

Versicherung:

© 2019 - Sempacon GmbH & Co. KG